Einträge von Vloggy Strohm

«Missiun Grischa»: Countdown zum Projekt 2018

Eine «Mission Impossible»? Die gibt es nicht. Und folglich geht die Reise von RUEDIRENNT weiter. Das fünfte Grossprojekt, das vom 4. bis 11. August 2018 angesetzt ist, führt uns ins Herz des Kantons Graubünden – als «Missiun Grischa». Und der rätoromanische Untertitel «Cuorer cun cor» ist bei uns seit jeher Programm: Laufen mit Herz! Der […]

«LuZ 2018» ganz im Zeichen von RUEDIRENNT

Startschuss für die sechste Ausgabe des «Laufs um den Zugersee» – kurz «LuZ». Was 2013 mit einer Idee der Geschäftspartner und Jogging-Kollegen Stefan Moos und René Hantzsch begann, hat sich mittlerweile zu einem fixen Eintrag im Laufkalender etabliert. Dieses Jahr fällt der (virtuelle) Startschuss am 16. Juni um 9 Uhr beim Brüggli in Zug. Virtuell deshalb, […]

Bollen-Service: Einsatz für saubere Strassen

Wer sich auf die schöne Binninger Höhe vor den Toren Basels begibt, der weiss, dass hier die Pferdebollen schon fast zum Landschaftsbild gehören. Diesem Zustand möchte nun ein eigens dafür zusammengestelltes Team entgegenwirken. «Der Bollen-Service ist eine Kooperation zwischen Bewohnerinnen und Bewohnern des Beschäftigungs- und Wohnheims ‹Am Birsig› in Bottmingen und der Stiftung Hippotherapie-Zentrum in […]

«LuZ 2017»: Jubiläum für den Charity-Panoramalauf

«Sich und anderen etwas Gutes tun!» Das Motto haben die beiden Geschäftspartner und Jogging-Kollegen Stefan Moos und René Hantzsch 2013 erstmals propagiert – heuer findet der «Lauf um den Zugersee», kurz «LuZ», am 10. Juni bereits zum fünften Mal statt. «Wir freuen uns, dieses Jubiläum joggend mit euch zu feiern und die Fünf mit herrlichem […]

«Snowrun» in Arosa: Top-Lauf und neuer RUEDIRENNT-Multivan

Um ein Haar wurde die sportliche Leistung in den Hintergrund gedrängt: Ruedi Frehner läuft beim Halbmarathon des «Swiss Snow Walk & Run» in Arosa aufs Podest – doch überstrahlt wird diese Meldung von der Feuertaufe des brandneuen RUEDIRENNT-Gefährts der AMAG Chur. Ein «T6 Multivan» von Volkswagen war der heimliche Star in den Bündner Bergen. «RUEDIRENNT engagiert sich seit […]

«Tour de Suisse» mit Spendenchecks

Ausnahmsweise mit dem Auto – und nicht rennend: Ruedi Frehner und Reto Hunziker querten noch einmal die Schweiz. An zwei November-Samstagen hat RUEDIRENNT diejenigen Institutionen besucht, die Athletinnen und Athleten an die National Winter Games von Special Olympics in Chur entsandt hatten – und die bereits Teil des «Special Run for Special People 2016» waren. […]

Transruinaulta – eine Partnerschaft, die auf der Hand liegt

Der Endspurt läuft: Am 22. und 23. Oktober stehen der Transruinaulta und der Transviamala nächstmals im Wettkampfkalender. Neu ist RUEDIRENNT Partner beider Veranstaltungen, die auch in diesem Jahr unter dem Motto «gelebte Gastfreundschaft» durchgeführt werden. Der Transruinaulta mit Marathon-Streckenlänge von Ilanz nach Thusis wird zum dritten Mal, der Transviamala (19 Kilometer/Thusis-Donat), der ausgebucht ist, bereits zum 15. […]

«LuZ 2016»: 41-Kilometer-Plauschlauf füllt Projektkasse

Aus einem Trainingsplausch von Stefan Moos und René Hantzsch wurde 2013 der «LuZ – Lauf um den Zugersee» geboren. Dieses Jahr stand die vierte Austragung mit angepasster Streckenführung ganz im Zeichen von RUEDIRENNT. «Ein tolles Erlebnis», resümiert Stefan Moos in seinem Dankesschreiben an die 16 Teilnehmenden. An Stelle eines Startgeldes wurde für «The Special Run for […]

Checkübergabe: «MiMeMu» geht auf Reisen

Es war das berühmte Tüpfelchen aufs «i»: Beim Einlauf des «Special Run for Special People» auf den Bahnhofplatz in Chur hatte «MiMeMu» für fetzigen Sound gesorgt und Teilnehmende sowie Zuschauer auf professionelle Art und Weise unterhalten. Für dieses Engagement durch Menschen mit Handicap sagt RUEDIRENNT rückblickend herzlichen Dank – und überreichte der Initiantin und Leiterin Therese Spinas von «Mit […]

«LuZ 2016»: Kilometer, Höhenmeter – und beste Stimmung

Es war der einzige Wermutstropfen am heutigen Tag: «Bei den ersten drei Austragungen hatten wir immer strahlenden Sonnenschein», riefen die Organisatoren Stefan Moos und René Hantzsch beim Start in Erinnerung. Wenige Kilometer später, zwischen dem Brüggli in Zug und der Klinik Zugersee in Oberwil, fielen die ersten Regentropfen. Der hervorragenden Stimmung unter den 16 Teilnehmenden […]