Einträge von Vloggy Strohm

Tower Race: Beindruckende Leistungen im Treppenhaus

Runter kamen sie alle wieder – beim 4. Tower Race im City West Chur. Doch davor stand eine sportliche Topleistung bei allen Teilnehmenden: 23 Etagen mit 460 Stufen waren zu bezwingen. Und wem das noch nicht Herausforderung genug war, der konnte in der Ausdauerkategorie mit 13 Durchgängen gut 1000 Höhenmeter bewältigen. Maja Dietrich (58:19 Minuten) und […]

Checkübergabe: MS-Betroffene freuen sich über 6500 Franken

«Das ist ein wichtiges Zeichen für die Anliegen von MS-Betroffenen und ihren Familien», sagt Regula Muralt in der riesigen Schalterhalle des Zürcher Hauptbahnhofs. Die Kommunikationsleiterin der Schweizerischen Multiple-Sklerose-Gesellschaft hat dort soeben aus den Händen von RUEDIRENNT einen Check über 6500 Franken in Empfang genommen. Der Betrag ist Teil des Erlöses von «The Special Run for Special People». […]

«LuZ»: Panoramalauf mit Blick ins 2018

Am Anfang stand die Idee einer Trainingsrunde von zwei Geschäftspartnern – nun findet der «Lauf um den Zugersee», kurz «LuZ», am 4. Juni, bereits zum vierten Mal statt. Eines ist sämtlichen Austragungen gemein: Gelaufen wird für den guten Zweck. Heuer für RUEDIRENNT. Doch der Reihe nach. 2013 beschliessen die beiden Geschäftspartner und Jogging-Kollegen Stefan Moos und […]

Tower Race City West: Gipfelstürmer für die gute Sache

Die nackten Zahlen: knapp 80 Höhenmeter, 460 Treppen, 23 Stockwerke. Und wem das noch nicht genügt: eine neue Ausdauerkategorie mit 790 Höhenmetern. Willkommen zur bereits vierten Austragung des Tower Race City West in Chur. «Gestartet wird als zusätzliche Attraktion erstmals mitten in der Mall des grössten Einkaufszentrums Graubündens», freut sich Mitorganisator Ruedi Frehner. Er hofft am 28. […]

«Luxusproblem» dank überwältigendem Spendenergebnis

Seit gut 34 Tagen ist «The Special Run for Special People» bereits wieder Vergangenheit – jetzt steht die Gesamtsumme, die im Rahmen des Projekts gesammelt werden konnte, offiziell fest: 42’814.40 Franken sind rund um die zehntägige Laufreise von Bern nach Chur zusammengekommen. «Wir sind überwältigt», so der einhellige Tenor bei RUEDIRENNT. «Dieser Erfolg macht uns […]

Erfolgreicher Kerzerslauf: Checkübergabe an Blind Jogging

«Highlight des Jahres und gleichzeitig Saisoneröffnung» – so wird der Kerzerslauf auf der Homepage von Blind Jogging beschrieben. Der in Basel domizilierte Förderverein für blinde und sehbehinderte Läuferinnen und Läufer stellte am vergangenen 19. März insgesamt acht sogenannte Tandems. Dabei wurden im Freiburgischen gleich mehrere Spitzenergebnisse erzielt: Zwei Mal resultierte eine Kategorienbestzeit, ein weiteres Mal reichte […]

Bekleidung und Zubehör: RUEDIRENNT-Shop ist online

Armlinge, Laufgurt oder Säcke: Bereits während «The Special Run for Special People» waren die brandneuen Artikel mit dem praktisch druckfrischen RUEDIRENNT-Logo heiss begehrt. Jetzt ist der Shop für Online-Bestellungen live. Die Auswahl an Laufbekleidung und -zubehör folgt dem Motto «klein, aber fein». Alle Artikel, die in Zusammenarbeit mit dem «Official Merchandiser» Pandinavia produziert werden, kommen in […]

Flurin Bergamin: Chur-Nachlese der besonderen Art

Ein Tag, der allen Beteiligten noch lange in bester Erinnerung bleiben wird. Wegen der sportlichen Leistung? Natürlich. Vor allem aber auf Grund der riesigen Emotionen, die auf der gestrigen Schlussetappe von «The Special Run for Special People» zwischen Vaduz und Chur immer wieder förmlich greifbar wurden. Flurin Bergamin hat dabei den Läufertross um Ruedi Frehner […]

Finale furioso: Das emotionale Schlussbouquet

Was für ein Abschluss von «The Special Run for Special People»: Begeisterte Athletinnen und Athleten, aber auch viele Helfende und Betreunde der National Winter Games von Special Olympics Switzerland empfangen in der proppevollen Churer Stadthalle den RUEDIRENNT-Läufertross. Noch einmal eine Marathondistanz zum Abschluss – von Vaduz bis in die Bündner Hauptstadt. Und zuletzt ein regelrechter […]

Countdown für Chur: So läuft die Schlussetappe

Täglich viele Begegnungen, täglich viele Emotionen, täglich Bewegendes – doch die Vorfreude auf die Schlussetappe vom Donnerstag als absoluter Höhepunkt ist förmlich greifbar. «Das wird ein Käferfest», ist Ruedi Frehner überzeugt, der sich heute zusammen mit Reto Hunziker von Rapperswil nach Murg allmählich an Chur annähert. Gut 42 Kilometer werden am 3. März noch einmal auf […]