ruedirennt_laufartikel

Der «Special Run»-Monat ist da

Willkommen im Februar. Der Countdown zählt unaufhaltsam die Zeit herunter, die noch bleibt. In genau drei Wochen ist es soweit: 23. Februar, Bundesplatz Bern, Start zu über 380 hoffentlich äusserst eindrücklichen Kilometern – «The Special Run for Special People».

«Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren», sagt Ruedi Frehner – und eilt zum nächsten Termin. Die mit dem Logo versehene Kleidung wird aus der Druckerei geholt. Bei diesem emsigen Treiben geht beinahe vergessen, dass er und Laufpartner Reto Hunziker sich auch sportlich auf die Höchstleistung vorbereiten müssen. «Es läuft gut», so die kurze Rückmeldung.

Vor dem Projektstart sticht ein Termin in der Agenda noch heraus: Am 14. Februar (Sonntag) wird «RUEDIRENNT» von 14 bis 15 Uhr Thema bei Radio Südostschweiz sein. Der in Chur beheimatete Sender will mithelfen, die Schlussetappe des Projekts zu einem regelrechten Happening werden zu lassen. Bereits im vergangenen Herbst war Ruedi Gast bei der Bündner Radiolegende Jürg «Feuri» Feuerstein.

Wer läuft beim «Special Run for Special People» mit? Jetzt im Kommentarfeld der entsprechenden Etappe eintragen und mitdiskutieren!