Beiträge

RUEDIRENNT-Running-Seminar mit Jasmin Nunige

Begehrte Lauftipps für den guten Zweck

running_seminar_nunige_davos_check

Winterzauber in Davos – und mittendrin eine bunte und gut gelaunte Läufergruppe, die gebannt an den Lippen einer Frau hängt: Jasmin Nunige, die Seriensiegerin mehrerer Ultraläufe (unter anderem sechs Mal auf der Hauptdistanz «K78» beim «Swiss Alpine Marathon»), gibt quasi vor ihrer Haustüre in einem Running-Seminar wertvolle Tipps.

«Es hat riesig Spass gemacht», sagt Jasmin, seit November auch Teil von RUEDIRENNT. Bei bester Stimmung wurde am Lauf-ABC gefeilt, standen Übungen zur Rumpfstabilität und Hügelläufe auf dem Programm. Abgerundet von einem feinen Zvieri, das – nebst dem kostenlosen Raum – vom Hotel Grischa zur Verfügung gestellt wurde.

Der Erlös des Seminars fliesst vollumfänglich in die sozialen Projekte von RUEDIRENNT. Zusammengekommen ist ein Betrag der sich mehr als sehen lassen darf: 920 Franken!

Herzlichen Dank an alle Teilnehmenden, an das Hotel Grischa und natürlich an Jasmin. Und eins ist für Letztere heute schon klar: «Dies war sicherlich nicht mein letztes Running-Seminar!»

 

Projekt 2016: «The Special Run for Special People»

 

canda_chur_weihnachtessen

Churer C&A-Mitarbeitende mit grossem Herz

Multiple Sklerose, kurz MS, ist eine heimtückische Krankheit, die alle unvermittelt treffen kann. 2011 hat auch die erfolgreiche Ultraläuferin Jasmin Nunige diese Diagnose erhalten. Am Anfang ein Schock, dann sei ihr klar geworden, dass es weiter gehen müsse. «Ich habe schnell gemerkt: Bewegung tut gut», gab sie, die seit ein paar Wochen zum RUEDIRENNT-Team gehört, in einem Interview im Frühjahr 2014 zu Protokoll.

canda_chur_schmassmannAuch im Team von Hansueli Schatzmann (Bild rechts) arbeitet eine MS-Betroffene. Hansueli ist Filialleiter zweier C&A-Modeläden in Chur – und ein «Friend of RUEDIRENNT». Spontan habe er die Idee gehabt, am traditionellen Firmen-Weihnachtsessen über den Link zur Geschichte von Jasmin das Projekt «The Special Run for Special People» vorzustellen – und bei dieser Gelegenheit gleich eine Sammlung zu starten.

Das Ergebnis darf sich mehr als sehen lassen: Nicht weniger als 400 Franken kamen an jenem gemütlichen Abend in den Reihen der Mitarbeitenden der beiden C&A-Filialen Chur-West und Chur-Stadt für die RUEDIRENNT-Projekte zusammen. «Unsere Spende steht unter dem Motto: Wir haben ein Herz für benachteiligte Menschen», erklärt Hansueli mit einem zufriedenen Lächeln und einer grossen Portion Stolz auf seine Teams.

Eine grossartige Idee – wir sagen: herzlichen Dank!

2016_nunige_seminar_davos

Running-Seminar mit der Swiss-Alpine-Seriensiegerin

Wintermüdigkeit, schlechtes Wetter und Kälte? Dies sind keine Ausreden. Jasmin Nunige zeigt euch, wie joggen auch im Winter Spass macht.

Die sechsfache «Swiss Alpine Marathon»-Siegerin lädt zum Running-Seminar nach Davos. Am 16. Januar 2016 stehen zwischen 13.30 und 16 Uhr Themen wie das Lauf-ABC, Running im Schnee und Hügelläufe auf dem Programm. «Sportliche Voraussetzung für eine Teilnahme ist 30-minütiges Joggen am Stück», verrät Jasmin.

Im Anschluss an das Seminar, das beim Hotel Grischa in Davos-Platz stattfindet, wird ein kleines Zvieri offeriert. Die Kurskosten von 70 Franken pro Person (oder freiwillig natürlich auch mehr) fliessen vollumfänglich in die sozialen Projekte von RUEDIRENNT.

Anmeldungen nimmt Jasmin (Tel. 079 655 64 62) entgegen – hier gibt es den Termin zum Download für den persönlichen Kalender.

2016_nunige_seminar_davos

Prominente Verstärkung: Jasmin Nunige läuft für RUEDIRENNT.

K78-Seriensiegerin Jasmin Nunige neu an Bord

«Mich und Ruedi verbindet die gemeinsame Passion zum Laufsport und es freut mich, diese Leidenschaft auch mit euch zu teilen. Ich habe das Glück auf der Sonnenseite des Lebens zu stehen, und ich möchte gerne die Menschen unterstützen, die keinen einfachen Weg im Leben haben.

Ich kann somit die Projekte von RUEDIRENNT mit viel Überzeugung unterstützen und freue mich auf eine aktive Zusammenarbeit mit dem gesamten RUEDIRENNT-Team.»

Die Davoserin Jasmin Nunige ist Ultra-Läuferin und gewann beim Swiss Alpine Marathon die Paradedistanz über 78 Kilometer in den Jahren 2005, 2008, 2010, 2012, 2013 und 2015. Weitere Infos und Erfolge gibt es auf ihrem eigenen Blog.

IMG_6787

Projekt 2016: «Dr Schuss isch duss!»

Vor geladenen Gästen haben wir am 15. November in Chur das Projekt 2016 vorgestellt. Der Titel ist prägnant: «The Special Run for Special People» – natürlich mit einer sprachlichen Anlehnung an die Special Olympics, die bei RUEDIRENNT eine grosse Rolle spielen werden.

Mit an Bord bei der Präsentation war auch Jasmin Nunige: Die sechsfache K78-Siegerin des «Swiss Alpine Marathon» unterstützt RUEDIRENNT ab sofort.

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt ihre Suchkriterien