Neuerung:

In diesem Jahr wollen wir die Schulen noch mehr animieren, am Churer Stadtlauf teilzunehmen. Aus diesem Grund hat das OK entschieden, einen Schulklassenwettbewerb zu lancieren.

Wie funktioniert dieser Wettbewerb?

Es werden die 5 Schulklassen mit der grössten prozentualen Beteiligung ausgezeichnet. Zum Beispiel: Ein Klasse hat 1o Schülerinnen und Schüler. Dabei starten 8 davon am Churer Stadtlauf. Das heisst: die Klasse hat eine Beteiligungsquote von 80%. Dabei  spielt die Klassengrösse keine Rolle. Nach dem Anlass bestätigt die Schulleitung der Gewinnerklassen die Richtigkeit der angemeldeten und rangierten Kinder und Jugendlichen.

Dabei werden für den 1. Platz:

CHF 500, dann CHF 400, CHF 300, CHF 200 und CHF 100 ausbezahlt. Sollten mehr als 5 Klassen die gleiche Beteiligungsquote aufweisen, entscheidet das Los.

Das Geld fliesst in die entsprechende Klassenkasse.

Bemerkung:Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt.